Talente fördern!

Fachinhalte für Ihr Intranet

Die Inhalte 

Die Inhalte wählen Sie für Ihre Unternehmenslösung selbst aus: wir bieten Inhalte von über 37 Verlagen zu den Themen: 

Wirtschaftswissenschaft

  • Wirtschaft
  • Management und Karriere
  • Weiterbildung und Coaching
  • Recht
  • Finanzen
  • Qualitätsmanagement
  • Vertrieb
  • Personalführung

Fachinhalte

  • Bautechnik
  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Konstruktion
  • Kunststofftechnik
  • Maschinenbau
  • Mathematik und Naturwissenschaften
  • Medizin und Krankenhaus

Sämtliche Inhalte können über die Plattform Content-Select oder das Special-Interest-Portal bereitgestellt werden.

Namhafte Verlage 

Das Angebot

Eine zeitgemäße und komfortable Bereitstellung von eBooks und AudioBooks sowie unternehmenseigener Inhalte für die Mitarbeiter im Intranet oder auch von außerhalb des Firmennetzes.

Die erweiterte Firmenbibliothek bietet zusätzlichen Funktionen, wie z.B. die Integrationsmöglichkeit in Weiterbildungsmassnahmen oder den Austausch mit Kollegen.

Die e- und AudioBooks sowie Arbeitsmaterialien stehen zum einfachen Download bereit und können damit auch unterwegs oder Zuhause genutzt werden.

Die Technik

  • Die firmeneigene elektronische Bibliothek über Content-Select oder das vernetzte Wissensportal mit verschiedenen Social-Media-Funktionen über ein Special-Interest-Portal
  • Sämtliche Inhalte können über die Plattform Content-Select oder das Special-Interest-Portal bereitgestellt werden
  • Nahtloses Einbinden in Ihr Intranet durch individuelle Anpassungen an Ihr Corporate Design
  • Suchen und Finden: Intuitive Navigation, Schlagwort- und Volltextsuche, Recherchevorschläge
  • Bequem auf dem iPad: Optimiert für Tablets und Smartphones
  • Ausführliche und aufbereitete Nutzungsstatistiken (datenschutzkonform)
  • Integration der Titel-Metadaten in Ihr Bibliothekssystem

Das sagen unsere Kunden


"Wir sehen in Preselect einen Partner, der Verständnis für die speziellen Ansprüche eines Konzerns aufbringt und einen guten Draht zu den entsprechenden Verlagen besitzt. Dadurch können wir unsere Beschaffungsaktivitäten konzentrieren und aus einem sehr attraktiven Inhaltepool auswählen."


Dr. Gerhard Zorn, Siemens AG